Aufbewahrungstipp!

Hallo ihr Lieben und willkommen im neuen Jahr 😀

Da ich selber immer dankbar für jeden Tipp bin, der mir die Ordnung auf meinem Schreib-/ Bastel-/ Nähtisch erleichtert, dachte ich mir, beginnen wir das Jahr mal mit einem Tipp von mir an euch 🙂

Mein Männe hatte da „so komische Boxen“ für die Arbeit bestellt. In dem Set waren jetzt aber ein paar dabei, die er akut nicht brauchte und fragte mich, ob ich die brauchen könne. Also begutachtete ich die mal genauer und fand gefallen an den Dingern 😀

Es handelt sich dabei um Plastikboxen. Genauer gesagt um die „L-BOXX MINI“ von Sortimo, gibt es aber wohl auch von anderen Firmen (ob sie exakt die gleichen Eigenschaften haben, weiß ich jedoch nicht). Sie haben eine Unterteilung von 6 Fächern, die aber herausnehmbar und individualisierbar sind. Der durchsichtige Deckel ermöglicht dir direkten zu erkennen, was genau drin ist 🙂

Warum die jetzt besser sind als andere? Naja.. Ich finde die Qualität schonmal besser. Das Plastik ist nicht so dünn und labbelig, wie man es oft hat und man kann die Boxen stapeln. Dabei rasten sie ein, sodass man sie alle in einem tragen kann. Wenn man mal einen Nähnachmittag mit der Freundin macht o.ä. finde ich das ziemlich praktisch^^ Wie ihr seht, hab ich da jetzt mein Washi Tape „gelagert“, in ein Fach bekomme ich zwei Reihen Washi Tape.

Wenn man die Fächer aber anpasst, passen auch größere und längere Sachen hinein. Dann habt ihr Platz für Stricknadeln, Stempel, Stifte und mehr… Insgesamt ist die Box ca. 26,5cm lang. Da geht doch schon einiges 🙂

Z.B. hier bekommt ihr die L-BOXX MINI (5er Set): klick. Beim Hersteller bekommt ihr sie aber auf jeden Fall auch einzeln 😉

Schaut sie euch doch mal an, wenn ihr in der Richtung was sucht. Ich hoffe mein kleiner Tipp war Hilfreich^^

Eure Bianca