Geldbörse „Hanna“ von Kreativlabor Berlin

Hallo meine Lieben!
Endlich gibt es ein neues Nähvideo von mir!

Die Geldbörse „Hanna“ von Kreativlabor Berlin

🙂

Neben dem Video habe ich euch aber auch noch ein zweites Design als Beispiel, sowie ein paar Bilder mitgebracht 🙂

hannah
Was lässt sich zur Hanna sagen? Sie ist durch ihre Größe super praktisch für die nächste Party oder den Strandbesuch, der ja vielen von uns bald bevor steht 😉 Mit 4 Kartenfächern, einem Geldscheinfach, sowie einem Kleingeldfach mit Reißverschluss, passt alles wichtige in die Hanna rein 🙂
Die Version aus dem Video ist etwas erwachsener gehalten, meine Testversion, links im Bild, hingegen sehr farbenfroh und ich denke gut für junge Damen geeignet, die nach dem berühmten Brustbeutel ein eigenes Portmonee haben wollen 😉

hanna-kreativlabor
Tja.. Und wie das immer so ist, wenn Frau ein Portmonee fotografieren will, se hat kein Bargeld im Haus 😀 Zumindest keinen Euro… Deshalb mussten jetzt mal ein paar Dollar her halten *lach*

geldbörse
Hier seht ihr nochmal die Videoversion von innen, sowie das Kleingeldfach im Detail.

hanna kreativlabor berlin
Die Hanna ist super schnell gemacht und auch super für Anfänger geeignet! Nicht zuletzt wegen dem schnellen Ergebnis, das man in Händen halten kann 😉 Ein tolles Geschenk für Jung und Alt 🙂

Bitte beachtet, dass ihr zum nachnähen das E-Book von Kreativlabor Berlin braucht!

Ich hoffe euch gefallen meine Versionen samt Video 🙂
Auf Instagram könnt ihr mir eure Werke nach dem Video gerne unter dem Hashtag #hannafruehlingsliebevideo zeigen, ich würde mich freuen 🙂
Kommentare und Abonnenten sind natürlich auch immer gerne gesehen 🙂

Die Stoffe (Innen- und Außenstoff) beommt ihr bei Stitchaholic und das E-Book bei Kreativlabor Berlin

Bis bald,
Eure Bianca

Bastelvideo: Kartenständer

Hallo meine Lieben 🙂

Lang lang ist das letzte Bastelvideo schon her, also wurde es dringend Zeit für ein neues!

Diesmal habe ich euch einen Kartenständer mitgebracht. Das ist im Grunde ein Aktenständer in klein, genau passend für Karten in Standardgröße 🙂

Er wird auch aus nur einem Designerpapierbogen gefertigt, sodass ihr keinen allzu großen Papierverbrauch habt!
Das finde ich besonders bei Designerpapier immer wichtig, da man von dem gleichen Muster nicht immer mehrere Bögen da hat 🙂

Unter den Downloads findet ihr auch nochmal einen passenden Bauplan >klick<
Der ist natürlich kostenlos 😉

Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen und Nachwerkeln, Über Fotos eurer Werke, sowie viele Däumchen und Abonnenten auf Youtube würde ich mich freuen 😉

Das verwendete Papier habe ich bei Action gekauft, weitere Materialien und Werkzeuge sind überwiegend von Stampin Up!

Eure Bianca

Mein neues Video!

Hallo ihr lieben 🙂
Voller Stolz und Aufregung darf ich euch verkünden, dass mein neues Video – und zugleich mein allererstes Nähvideoonline ist! <3 Ich bin soooooo gespannt was ihr sagt, denn zum ersten mal könnt ihr mich komplett sehen und nicht nur meine Hände... Ganz was anderes! 😀 Vorab: Ich weiß, es ist nicht perfekt... Ich war echt aufgeregt und so sehr darauf konzentriert, was ich so sagen soll, dass ich so manches mal vergessen habe zu lächeln xD Ich hoffe ihr sehr es mir nach^^ Ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen beim nächsten mal mehr darauf zu achten 😉 Worum geht's in dem Video überhaupt? Ich zeige euch ein kleines Upcycling Projekt, nämlich wie ihr aus einer alten Jeans (in meinem Falle Jeansjacke) ein Kosmetiktäschchen nähen könnt. Ja, etwas einfaches zum Einstieg 😉 So jetzt genug geredet! Hier kommt das Video:

Nun noch ab damit zum Freutag!
Ich freue mich über Kommentare, seid bitte nicht zu streng 😀

<3 -lichst, eure Bianca P.s.: Deswegen war es die letzte Woche hier so ruhig ;) Ich war mit Video schneiden beschäftigt ;)